Navigation:
 
Allgemein
Programmvorschau
Archiv
KulturElle > Archiv

Hier sehen Sie alle früheren Veranstaltungen der Kategorie «KulturElle»,
organisiert von der Casino-Gesellschaft Herisau. Sortiert nach Datum.

Montag, 22.10.2018, 14 Uhr bis 17 Uhr: Schellenschmiede GossauKategorie: Frauengruppe

Schellenschmiede Gossau
Es ist eine Herausforderung, ein Handwerk aus dem 18. Jahrhundert im dritten Jahrtausend zu pflegen!
Der Herisauer Peter Preisig zeigt uns das alte Handwerk in seiner Schmiede im Marstal.
Auf der Einladung finden Sie alle weiteren Informationen.

Ort: Gossau



angehängte Datei/Dokument:
Dokument1 Kopie.pdf
 
Freitag, 31.08.2018, von 10 Uhr bis 18 Uhr: Vögele Kulturzentrum, PfäffikonKategorie: Frauengruppe

Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon
Erleben Sie einen spannenden Rundgang durch die Ausstellung
"Ist gut nicht gut genug? Warum fordern wir so viel von uns?"
Auf der Einladung finden Sie weitere Informationen.

Ort: Pfäffikon SZ

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.voegelekultur.ch



angehängte Datei/Dokument:
Dokument1.pdf
 
Mittwoch, 06.06.2018, 10 Uhr bis 18 Uhr: Bad RagARTzKategorie: Frauengruppe

Bad RagARTz
7. Schweizerische Triennale der Skulptur


Flanieren Sie mit uns unter freiem Himmel durch die einzigartige Kunstlandschaft in Bad Ragaz.
Kunstschaffende aus verschiedenen Nationen bringen mit ihren Skulpturen viel Spannung in die Berglandschaft. Ein reizvolles Erlebnis!
Weitere Informationen finden Sie auf der Einladung.

Ort: Bad Ragaz

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.badragartz.ch



angehängte Datei/Dokument:
Badragartz.pdf
 
Donnerstag, 19.04.2018, 13:20 bis 16 Uhr: Betriebsbesichtigung DIXAKategorie: Frauengruppe

Kräuter für ein gesundes Leben
Betriebsbesichtigung bei DIXA AG St. Gallen Bruggen
Wir besuchen die Naturmanufaktur DIXA AG in St. Gallen Bruggen. Auf einem Rundgang erhalten wir einen Einblick in die Verarbeitung von Kräutern und Gewürzen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Einladung.

Ort: St. Gallen Bruggen

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.dixa.ch



angehängte Datei/Dokument:
Dixa.pdf
 
Freitag, 23.02.2018, von 9 Uhr bis 20 Uhr: Gurlitt AusstellungKategorie: Frauengruppe

Kunstmuseum Bern
Gurlitt Ausstellung

Möchten Sie mehr über die Familiengeschichte der Gurlitts erfahren? Dann kommen Sie mit uns nach Bern! Auf der Einladung finden Sie alle Informationen.

Ort: Bern



angehängte Datei/Dokument:
Gurlitt Ausstellung.pdf
 
Montag / Donnerstag, 11.12.2017, 14 Uhr bis 18 Uhr: Adventsanlass 2017Kategorie: Frauengruppe

Verlagshaus Schwellbrunn
Liebe KulturElle Freunde
Gerne laden wir Sie dieses Jahr ins Verlagshaus Schwellbrunn ein.
Im Anhang finden Sie die Einladung mit weiteren Informationen.

Ort: Schwellbrunn

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.verlagshaus-schwellbrunn.ch



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Appenzellerverlag.pdf
 
Freitag, 27.10.2017, 13:30 Uhr bis 16 Uhr: Kunst am Bau Universität St. GallenKategorie: Frauengruppe

Universität St. Gallen ( HSG ) "Kunst am Bau"

Die Universität St. Gallen ist mehr als ein Ort des Lernens. Auf dem Gelände beheimatet sie viele bedeutende Kunstwerke, die darauf warten, entdeckt zu werden.
Lassen Sie sich die Verbindung von Wissenschaft, Kunst und Architektur erklären und kommen Sie mit uns!

Ort: St. Gallen

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.unisg.ch



angehängte Datei/Dokument:
Uni St. Gallen.pdf
 
Mittwoch, 30.08.2017, von 9 Uhr bis 19 Uhr: Kunstmuseum ChurKategorie: Frauengruppe

Kunstmuseum Chur
Um 1900 begann der Bündner Kunstverein mit dem Aufbau einer Kunstsammlung. Sie umfasst mittlerweile etwa 8000 Arbeiten aus allen Bereichen der bildenden Kunst vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Wir werden durch die Ausstellung geführt und lernen ausgewählte Werke der Bündner Kunst vertieft kennen. Die über 100 Jahre alte Villa Plante bietet mit einem modernen Erweiterungsbau beeindruckende Architektur.

Ort: Chur

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.buendner-kunstmuseum.ch



angehängte Datei/Dokument:
Kunsthaus Chur.pdf
 
Montag, 19.06.2017, von 10 Uhr bis 19 Uhr: Stadtführung KonstanzKategorie: Frauengruppe

Konstanz
vorgestern, gestern und heute
Entdecken Sie mit uns die historische Stadt Konstanz und lassen Sie sich bei einer Stadtführung die Geschichte von den Kelten, Römern und Alemannen erzählen.

Ort: Konstanz



angehängte Datei/Dokument:
Stadtführung Konstanz.pdf
 
Mittwoch, 10.05.2017, 14 Uhr bis 15 Uhr: Naturmuseum St. GallenKategorie: Frauengruppe

Naturmuseum St. Gallen
Kommen Sie mit uns und erleben Sie auf einer Führung durch das neue Naturmuseum Bären, Mineralien, technische Erfindungen, Energiequellen und noch vieles mehr.
Öffnen Sie die Einladung, dort finden Sie alle Informationen.

Ort: St. Gallen



angehängte Datei/Dokument:
Naturmuseum St.pdf
 
Dienstag, 21.02.2017, 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr: Henry Dunant MuseumKategorie: Frauengruppe

Starke Frauen um Henry Dunant
Die Sonderausstellung macht neugierig! Wenn Sie mehr über diese einflussreichen Frauen erfahren möchten - dann kommen Sie mit uns nach Heiden.
Auf der Einladung finden Sie alle Informationen.

Ort: Heiden

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.dunant-museum.ch



angehängte Datei/Dokument:
Dunant Heiden.pdf
 
Donnerstag, 15.12.2016, 17 Uhr bis 20 Uhr: Adventsanlass 2016 Kategorie: Frauengruppe

Rund ums Hackbrett
Werner Alder gibt Einblicke in Geschichte, Entwicklung und Bau des Hackbrettes. Es erwartet uns ein spannender Vortrag, abgerundet mit musikalischen Kostproben. Anschliessend laden wir Sie zu Schlorzifladen und Kaffee ein.

Ort: Herisau



angehängte Datei/Dokument:
Adventsanlass 2016.pdf
 
Montag, 24.10.2016, von 9 Uhr bis ca. 19 Uhr: Kandinsky, Marc und der Blaue ReiterKategorie: Frauengruppe

Dieses Mal geht es nach Riehen Basel. Wir dürfen uns auf eine spannende Ausstellung in der Fondation Beyeler freuen.
Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
Mehr Informationen finden Sie auf der Einladung.

Ort: Riehen Basel

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.fondationbeyeler.ch



angehängte Datei/Dokument:
Kandinsky.pdf
 
Dienstag, 23.08.2016, 11 Uhr bis 17 Uhr: Gärten der WeltKategorie: Frauengruppe

Gärten der Welt
Die Ausstellung "Gärten der Welt" lädt uns ein zu einem Spaziergang durch die Gärten von Japan bis England. Kunstwerke, Fotos und Videos zeigen, wie sich Menschen in unterschiedlichen Kulturen und Epochen Gärten herbeigesehnt und sie verwirklicht haben.

Ort: Zürich

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.rietberg.ch



angehängte Datei/Dokument:
Gärten der Welt.pdf
 
Dienstag , 07.06.2016, 11 Uhr bis 17 Uhr: Frauenzeit - ZeitfrauenKategorie: Frauengruppe

Frauenzeit
Zeitfrauen
Wir laden Sie ein, das Arbon der Frauen um die Jahrhundertwende kennenzulernen.
Kommen Sie mit uns auf eine szenische Entdeckungsreise.
Im Anhang finden Sie die Einladung mit allen Informationen.

Ort: Arbon

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.zeitfrauen.ch



angehängte Datei/Dokument:
Zeitfrauen Arbon.pdf
 
Donnerstag, 14.04.2016, 14 Uhr bis 16 Uhr: Flughafen ZuerichKategorie: Frauengruppe

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erleben. M.Claudius
Ein zweistündiger Rundgang auf dem Flughafen Zürich ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Abwicklung.
Sicherheit, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit. Wer und was steckt hinter einem reibungslosen Arbeitsablauf auf einem Flughafen?
Mehr Informationen finden Sie auf der Einladung.

Ort: Flughafen Zuerich

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.flughafen-zuerich.ch



angehängte Datei/Dokument:
Flughafen Zuerich.pdf
 
Mittwoch, 24.02.2016, von 11 Uhr bis 17 Uhr: Dadaglobe ReconstructedKategorie: Frauengruppe

Dadaglobe
Reconstructed

Zum 100. Jubiläumsjahr von "Dada" erwartet Sie eine Rundumschau über die künstlerische Vielfalt dieser Kunstbewegung.
Neugierig?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort: Zürich



angehängte Datei/Dokument:
Dadaglobe.pdf
 
Dienstag , 15.12.2015, 10 Uhr bis 18 Uhr: Adventsanlass 2015 Kategorie: Frauengruppe

Adventsanlass 2015
Möchten Sie, liebe KulturElle Freunde, in das "Krippenschauen" eintauchen und das Kunstschaffen einzelner Völker bestaunen?
Dann kommen Sie mit uns nach Stein am Rhein.

Ort: Stein am Rhein

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.krippenwelt-ag.ch



angehängte Datei/Dokument:
Adventsanlass 2015.pdf
 
Donnerstag, 15.10.2015, von 9 Uhr bis 18 Uhr: Kirchner Museum DavosKategorie: Frauengruppe

Der doppelte Kirchner - Die zwei Seiten der Leinwand
Ernst Ludwig Kirchner lebte von 1918 bis zu seinem Tod 1938 in Davos. Seine Umgebung inspirierte ihn zu einer grossen Anzahl bedeutender Werke.
Das Kirchner Museum Davos bietet dem Besucher das aussergewöhnliche Erlebnis, die Kunst Ernst Ludwig Kirchners am Ort ihrer Entstehung zu sehen.
Es erwartet Sie ein farbenfroher Tag mit vielen Austauschmöglichkeiten!

Ort: Davos



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Kirchner Museum.pdf
 
Montag, 24.08.2015, 13:30 Uhr: Betriebsbesichtigung Goba AGKategorie: Frauengruppe

Durst macht aus Wasser Wein
Seit 1999 führt Gabriela Manser die Goba AG mit unternehmerischem Gespür und "flauderigen" Ideen.
Besuchen Sie mit uns den erfolgreichen Familienbetrieb in Gontenbad.

Ort: Gontenbad



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Goba.pdf
 
Mittwoch, 03.06.2015, von 12 Uhr bis 16 Uhr: Stadtführung RapperswilKategorie: Frauengruppe

Stadtführung Rapperswil

Möchten Sie, liebe KulturElle Freunde, mit uns auf eine Entdeckungsreise in die Rosenstadt am Zürichsee kommen? Dann melden Sie sich an. Für mehr Informationen lesen Sie die Einladung!

Ort: Rapperswil



angehängte Datei/Dokument:
Rapperswil Stadtfuehrung.pdf
 
Dienstag , 24.03.2015, von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr: Kunstmuseum VaduzKategorie: Frauengruppe

Kunstmuseum Vaduz

Bekanntes und Unbekanntes, Altes und Neues, Regionales und Internationales.
Lassen Sie sich inspirieren und wagen Sie den Schritt ins Ländle!

Ort: Vaduz



angehängte Datei/Dokument:
Kunstmuseum Vaduz.pdf
 
Donnerstag, 29.01.2015, von 14 Uhr bis 15 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

Wer kennt sie nicht - die kultigen Objekte!

Kommen Sie mit uns - das Museum für Gestaltung / Schaudepot im Toni-Areal zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Einladung.
Auf Wiedersehen in Zürich.

Ort: Zürich



angehängte Datei/Dokument:
100 Jahre Schweizer Design.pdf
 
Mittwoch, 10.12.2014, 17:30 Uhr: Adventsanlass Kategorie: Frauengruppe

Liebe KulturElle Freunde
Sie sind herzlich zu unserem diesjährigen Adventsanlass eingeladen!
Nach einer Führung durch das Regierungsgebäude in Herisau, freuen wir uns auf ein gemütliches Zusammensitzen bei einem kleinen Imbiss. Bitte beachten Sie die Einladung - dort erfahren Sie mehr.
Das KulturElle Team

Ort: Herisau



angehängte Datei/Dokument:
Adventsanlass 2014.pdf
 
Dienstag , 28.10.2014, 16 Uhr bis 18 Uhr: Art Brut - Japan - SchweizKategorie: Frauengruppe

Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums diplomatischer Beziehungen zwischen der Schweiz und Japan zeigt das Museum im Lagerhaus eine Gegenüberstellung von Art Brut Kunst aus Japan und einer Auswahl von Werken aus der Sammlung des Hauses.
Beachten Sie die Einladung. Dort erfahren Sie mehr.
Wir freuen uns auf Sie - auch Gäste sind immer willkommen!

Ort: Museum im Lagerhaus, St. Gallen

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.museumimlagerhaus.ch



angehängte Datei/Dokument:
Art Brut Version 2.pdf
 
Mittwoch, 03.09.2014, 14:00 Uhr: Ausstellung Kategorie: Frauengruppe

Ausstellung "Max Liebermann und die Schweiz" im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten, Winterthur
Wir laden Sie ein, liebe kulturElle-Mitglieder, mit uns die stattliche Retrospektive ausgewählter Werke zu bestaunen.
Mehr erfahren Sie auf der Einladung.
Das kulturElle-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

Ort: Winterthur



angehängte Datei/Dokument:
Ausstellung Max Liebermann 2. Version.pdf
 
Freitag, 16.05.2014, von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Neues Schloss MeersburgKategorie: Frauengruppe

Neues Schloss Meersburg

Liebe kulturElle-Mitglieder
Am Freitag, 16. Mai 2014 werden wir mit Car und Fähre nach Meersburg (Deutschland) fahren und das wunderschön gelegene barocke Neue Schloss besuchen.
Beachten Sie die Einladung - dort erfahren Sie mehr!
Wir freuen uns auf Sie!
Das kulturElle-Team

Ort: Meersburg

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.neues-schloss-meersburg.de



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Meersburg Version 2.pdf
 
Dienstag , 08.04.2014, 14:15 Uhr : Forum Würth Kategorie: Frauengruppe

Première
Besuchen Sie mit uns eine Ausstellung der besonderen Art im Forum Würth in Rorschach. Wir dürfen uns auf einen bunten Mix an Kunst freuen! Mehr Informationen finden Sie auf der Einladung.

Ort: Rorschach

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.wuerth-haus-rorschach.ch



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Wuerth Version 2.pdf
 
Dienstag , 11.02.2014, 13 Uhr bis 16 Uhr: Besichtigung der Firma Wolford in BregenzKategorie: Frauengruppe

Besichtigung der Firma Wolford in Bregenz
am Dienstag, 11. Februar 2014

Die Firma Wolford öffnet ihre Türen speziell für uns! Mit einer Führung durch den Betrieb bekommen wir einen eindrücklichen Einblick in die Produktion von Strümpfen, Dessous-Modellen, Bademode, etc.
Mehr erfahren Sie auf der Einladung!

Ort: Bregenz



angehängte Datei/Dokument:
Einladung.pdf
 
Dienstag, 03.12.2013, von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr: Adventsanlass Kategorie: Frauengruppe

Einladung zum Biber backen
Bäckerei Mühle, Hundwil
Dienstag, 3. Dezember 2013

Liebe KulturElle Mitglieder
Lassen Sie sich von den feinen Düften von Honig, Zimt und Mandeln verzaubern und backen Sie Ihren eigenen Biber in der Backstube von Hans Oertle in der Bäckerei Mühle, Hundwil.
Das gesellige Beisammensein geniessen wir in der Gaststube mit Kaffee und Kuchen.

Ort: Hundwil



angehängte Datei/Dokument:
Einladung.pdf
 
Mittwoch, 30.10.2013, 14 Uhr bis 15 Uhr: Fotoausstellung von Martin ParrKategorie: Frauengruppe

Martin Parr ist mit seinem scharfen Blick auf die Welt einer der bedeutendsten Dokumentarfotografen unserer Zeit. In seinen Arbeiten zeigt der Brite die gesellschaftliche Realität: Phänomene wie Konsum, Tourismus oder nationale Identitäten beleuchtet er aus einer unterhaltsamen Perspektive, die das Banale, Extreme und manchmal auch Abgründige im Alltäglichen sichtbar macht. Neben Fotoserien seit den 1980er-Jahren ist die neue Arbeit "Think of Switzerland" zu sehen, ein humorvolles Porträt der Schweiz mit ihren Besonderheiten und Klischees.
Auf Ihre Teilnahme freuen sich Sonja Blees, Elsi Honegger, Barbara Brunner und Edith Brocker

Ort: Museum für Gestaltung in Zürich



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Martin Parr.pdf
 
Dienstag, 27.08.2013, 14 Uhr: HonigbienenKategorie: Frauengruppe

Herzliche Einladung zur Ausstellung über Honigbienen. Im Botanischen Garten St. Gallen vermittelt der Bienenzüchterverein Wissen über Bedeutung und Nutzen von Bienen in Natur und Landwirtschaft. Wir bekommen Einblick in die faszinierenden Vorgänge im Bienenvolk und werden viel über Bienenhaltung, Zucht, Produkte für die Gesundheit und über Bienenpflanzen und ihre Bedeutung hören. KulturElle organisiert eine Führung zu diesem aktuellen und brisanten Thema. Dauer ca. 1 Stunde

Ort: St. GAllen


angehängte Datei/Dokument:
Bienen_im_Flug_52e.jpg
 
Mittwoch, 29.05.2013, 13.45 Uhr: "Appenzeller Auswanderung"Kategorie: Frauengruppe

Die Schweiz war bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein klassisches Auswanderungsland. Das Appenzellerland war ebenfalls davon tangiert, wenn auch in weniger besorgniserregendem Umfang als andere Regionen der Schweiz. Die Ausstellung «Appenzeller Auswanderung – Von Not und Freiheit» (ein Beitrag zu den 500-Jahr-Feierlichkeiten unserer beiden Kantone) greift ein vielschichtiges Thema auf. Besu-cherinnen und Besucher erhalten Einblick in Geschichte und persönliche Schicksale zur Aus-wanderung aus dem Appenzellerland in die weite Welt.

Ort: Stein



 
Dienstag, 23.04.2013, 14 Uhr: "Heimatwerk Züri Oberland"Kategorie: Frauengruppe

Besuch im „Heimatwerk Züri Oberland“ Handarbeit – Handwerk – HANDWEBEREI Im „Heimatwerk Züri Oberland“ in Bauma wird ein besonderes Kunsthandwerk, die Handwe-berei, aktiv – nicht nur museal – weiter gepflegt und entwickelt. Eine Stiftung unterstützt den Erhalt dieses vom Aussterben bedrohten Kulturgutes. Wie von alters her fertigen die Mitarbeiterinnen in der Handweberei Bauma, einem kleinen innovativen Non-Profit-Unternehmen, kreative Wohntextilien und Trachtenstoffe. Besuchen Sie mit uns diesen lebendigen Hort schweizerischer Tradition!

Ort: Bauma



 
Donnerstag, 14.02.2013, 14 Uhr: "Marc Chagall"Kategorie: Frauengruppe

Wir laden Sie, liebe kulturElle Interessierte, ins Kunsthaus Zürich ein. Chagall gehört zu den berühmtesten und beliebtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine Bilder vom russischen Dorfleben, seine schwebenden Figuren, fliegenden Kühe und Hähne sind weltbekannt. Das Kunsthaus Zürich zeigt eine Ausstellung mit rund 90 Gemälden und Arbeiten auf Papier von Marc Chagall. Kommen Sie mit uns zu diesem Anlass mit fachkundiger Führung nach Zürich!

Ort: Zürich



 
Dienstag, 23.10.2012, 13:45 Uhr: Pipilottis WeltKategorie: Frauengruppe

Wir laden Sie, liebe kulturElle Interessierte, ins Kunstmuseum St. Gallen ein. Die internationale renommierte Grabser Videokünstlerin Pipilotti Rist zeigt in ihrer Ausstellung ausgewählte Arbeiten aus einer einzigartigen Karriere. Vor 18 Jahren hat sie gleichenorts erstmals ausgestellt.

Ort: Kunstmuseum St. Gallen



 
Mittwoch, 29.08.2012, 13:45 Uhr: Auf den Spuren von GallusKategorie: Frauengruppe

Auf den Spuren von Gallus Liebe kulturElle Interessierte Ohne Gallus kein Kloster, ohne Kloster keine Stadt, und ohne Stadt? Ja wo wären wir da? So lässt sich die Bedeutung dieses grossen Glaubensboten für unsere Region in wenigen Worten erklären. Unter fachkundiger Führung werden Sie viel Interessantes über das Leben von Gallus erfahren. Wir konzentrieren uns vor allem auf die Galluskapelle, die Stiftsbibliothek und die Mülenenschlucht. Anschliessend an die 2-stündige Führung treffen wir uns im „Kaffeehaus“ Linsenbühlstr. 77 zu Kaffee und Kuchen.

Ort: St. Gallen



 
Donnerstag, 24.05.2012, 8:45 Uhr: Besuch im Frauenmuseum HittisauKategorie: Frauengruppe

Liebe KulturElle Interessierte!

Das Frauenmuseum Hittisau, weltweit das einzige im ländlichen Raum, hat sich zur Aufgabe gemacht, das Kulturschaffen von Frauen und Frauengeschichte(n) sichtbar zu einem Erlebnis zu machen und zu dokumentieren.

Die aktuelle Ausstellung widmet sich den tollkühnen Frauen (Luftakrobatinnen, Raubtier-Dompteusen, Gladiatorinnen, Muskelfrauen, Trapezkünstlerinnen usw.). Klingt doch spannend, oder? Wenn Sie genau so neugierig sind wie wir, dann kommen Sie doch mit uns auf diesen Ausflug im Car in den Bregenzer-Wald.

Ort: Herisau Bahnhof



angehängte Datei/Dokument:
2012-05 Besuch im Frauenmuseum Hittisau.pdf
 
Mittwoch, 21. März 2012, 20.02.2012, 14 Uhr: Besuch der Firma Christian FischbacherKategorie: Frauengruppe

Seit 190 Jahren steht die Textilfirma Christian FischbacherAG für Kreativität und Innovatio-nen in der Welt der Stoffmaterialien. Ein Beispiel gefällig? Diese Firma produziert aus typi-schen Abfallmaterialien, nämlich PET-Flaschen, hochwertige Einrichtungsstoffe! Unglaublich? Dann kommen Sie mit uns auf Besuch bei der Christian Fischbacher AG und lassen Sie sich von Herrn Fritschi die spannende Geschichte der „Benu PET“-Kollektion erzählen und zeigen. Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag mit anschliessendem Apéro, gespendet von der Firma Fischbacher

Ort: 9015 St. Gallen/Winkeln


 
Donnerstag, 08.12.2011, 14 Uhr: WeihnachtsanlassKategorie: Frauengruppe

„gchügelet, gschnitzt ond gmoolet“ Unser diesjähriger Weihnachtsanlass führt uns nach Urnäsch ins Brauchtumsmuseum. Viel-leicht können Sie’s bereits aus dem Titel erraten: Diese Ausstellung bringt uns speziell die schönen Silvesterkläuse etwas näher. „gchügelet“ steht für das Annähen der Kunststoffperlen, die die Hauben und Hüte zu Tau-senden verzieren. Mit „gschnitzt ond gmoolet“ sind die meist aus Lindenholz kunstvoll gefer-tigten Sujets gemeint, die bunt und farbig Szenen aus dem Alltag darstellen. Anschliessend an die Führung geniessen wir einen Apéro und für die Mutigen gibt’s noch einen Leckerbissen mit Herr Walter Frick: Er wird versuchen, uns das „Zäuerle“ beizubringen! Wenn Sie das nicht „gluschtig“ macht

Ort: Urnäsch


 
Montag, 17.10.2011, 14 Uhr: Sitterwerk-Zentrum für Kunst und KulturwirtschaftKategorie: Frauengruppe

Das Industriegelände im Sittertal wird immer mehr von Kunst und Kultur erschlossen. In den letzten zehn Jahren haben sich hier eine Kunstgiesserei, eine Buchwerkstatt und ein Steinmetzatelier angesiedelt. Im Sitterwerk wird Kunst geschaffen, produziert oder restauriert und der Öffentlichkeit präsentiert. Ein 1 ½ Std. Rundgang unter kundiger Führung vermittelt uns einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten im Sitterwerk

Ort: St. Gallen


 
Mittwoch, 23.01.2010, 14.00 Uhr: "Gret Zellweger"Kategorie: Frauengruppe

Die Teufner Kunsthandwerkerin und Künstlerin wird museal. Und das zu einem Zeitpunkt, der besser nicht sein könnte. Denn was das Museum Appenzell an Werken zeigt, übertrifft die Erwartungen weit: Zellwegers neuste Arbeiten setzen ganz neue Akzente. Das wollen wir uns ansehen.

Ort: Appenzell


 
Dienstag, 01.12.2009, ws 14:00: Besuch der Stiftsbibliothek: GlobusKategorie: Frauengruppe

Vorankündigung!

Ort: St. Gallen


 
Donnerstag, 22.10.2009, 14 Uhr: Besuch im Landesmuseum ZürichKategorie: Frauengruppe

Besuch im Landesmuseum Zürich Wir laden Sie, liebe Casino-Damen, ins neu eröffnete Landesmuseum ein. Die Ausstellung Galerie Sammlungen gewährt erstmals einen repräsentativen Ãœberblick über die eigenen Sammlungsbestände. Das Schweizerische Landesmuseum verfügt über die grösste Sammlung zur Kulturgeschichte und zum Schweizer Kunsthandel. Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2009 Zeit: 14 Uhr im Hauptbahnhof Zürich unter dem Engel „Niki de Saint-Phalle“ Anreise: individuell z. B. mit dem Zug Herisau ab 12.37 - Zürich an 13.53 Gossau ab 12.56 - Zürich an 13.53 Preis: Fr. 10 für Mitglieder Fr. 15 für Nicht-Mitglieder Anmeldung bei: Sonja Blees, Talweg 10, 9100 Herisau, Tel. 071 351 37 38 e-Mail sonja.blees@bluewin.ch

Ort: Zürich



 
Donnerstag, 20.09.2009, 14:30 - 15:30: Besuch des Schweizerischen LandesmuseumsKategorie: Frauengruppe

Vorankündigung!

Ort: Zürich


 
Dienstag, 25.08.2009, 13.30 Uhr: Drehrestaurant Hoher KastenKategorie: Frauengruppe

Drehrestaurant Hoher Kasten Liebe Casino-Damen! Unser nächster Anlass führt uns auf den Hohen Kasten. Interessantes rund um die bewegte Vergangenheit von Seilbahn und Gastronomie, Ueberlegungen zur Architektur, unterhaltsame Anekdoten rund um den Neubau des Drehrestaurants Hoher Kasten sowie mystische Alpstein-Sagen gehören zu diesem Programm. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung (siehe pdf Datei). Sonja Blees, Elsi Honegger, Agnes Schibli

Ort: Brülisau



angehängte Datei/Dokument:
Hoher Kasten.pdf
 
Donnerstag, 14.05.2009, ca 0900 Uhr ab Herisau mit Car: Van Gogh-Ausstellung im Kunstmuseum BaselKategorie: Frauengruppe

Vincent van Gogh: In einer spektakulären Gesamtausstellung zeigt das Kunstmuseum Basel weltweit zum ersten Mal die Landschaftsbilder der grossen Künstlerlegende Vincent van Gogh. Die Ausstellung wird damit zum wichtigsten europäischen Kunstereignis 2009. Und das, denken wir, sollte man sich nicht entgehen lassen! Aktuell (01.04.2009) sind noch zwei Plätze frei. InteressentInnen melden sich bei Frau Elsi Honegger, Tel. 071 351 40 55 oder e-Mail elsi.honegger@bluewin.ch

Ort: Basel


 
Dienstag, 02.12.2008, 13.30 Uhr: Weihnachtsanlass - Dombesichtigung St.GallenKategorie: Frauengruppe

Gerne laden wir zu einer Führung im Dom ein. Wir werden auch die seltene Gelegenheit haben, den Turm und das Uhrwerk zu besichtigen. Die 1. Führung startet um 13.30 Uhr beim Haupteingang an der Längsseite des Doms, die 2. Führung ist um 14.30 Uhr. Anschliessend gemütliches Beisammensein ab 15.30 Uhr im Café Vögeli-Beck, Spisergasse 25.

Anmeldungen bis 26.11.08 bei Elsi Honegger, Tel. 071/351\\\'40\\\'55, Mail: elsi.honegger@bluewin.ch

Ort: St.Gallen


 
Donnerstag, 23.10.2008, 14 Uhr bis 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung LADIES ONLY im Kunstmuseum St.GallenKategorie: Frauengruppe

Maria oder Muse, Heilige oder Verführerin?

Das Frauenbild in der westlichen Kultur ist dominiert durch eine Reihe gängiger Klischees, die über Jahrhunderte in einer von Männern bestimmten Welt entwickelt worden ist. Insbesondere bildende Künstler - wiederum in der grossen Mehrzahl Männer - liessen ihren Phantasien freien Lauf und übersetzten sie in Bilder oder Skulpturen, gleichsam als männliche Projektion des Weiblichen schlechthin.


Das neue Team der Frauengruppe möchte Sie in diese aussergewöhnliche Ausstellung des Kunstmuseums St.Gallen einladen.
Wegen der Führung ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen beschränkt - die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Besammlung um 13.45 Uhr vor dem Kunstmuseum St.Gallen

Anmeldungen bei Frau Sonja Blees, Tel. 071/351'37'38, Mail: sonja.blees@bluewin.ch

Ort: St.Gallen


 
Freitag, 20.06.2008, 14.30 Uhr: Besuch der Dessous-Ausstellung Kategorie: Frauengruppe

Die Frauengruppe der Casino-Gesellschaft Herisau freut sich auf einen weiteren interessanten Ausflug ganz in der Nähe:

Die von der Gastkuratorin Chantal Thomass zusammengestellte Ausstellung "Secrets" wird unter einer kundigen Führung im Textilmuseum St.Gallen vorgestellt.

Die Frauengruppe begrüsst alle Mitglieder und heisst auch Nichtmitglieder herzlich willkommen!

Preis pro Mitglied Fr. 10.--, für Nichtmitglieder Fr. 15.--.

Für Auskünfte und Anmeldung:

Frau Ursi Frischknecht, Saum 19,
9100 Herisau,
Tel. 071/352'35'15,
E-Mail: ursi.frischknecht@gmx


Ort: St.Gallen


 
Mittwoch, 23.04.2008, Vor- und Nachmittag: Ausflug der Casino Frauen ins Schloss ArenenbergKategorie: Frauengruppe

Ausflug der Casino Frauen am 23. April 2008 ins Schloss Arenenberg Auch die Casino Frauen Gruppe liess sich vom Napoleon Jahr inspirieren, um einen Tag auf Schloss Arenenberg, die Sonderausstellung Napoleon III zu besuch. Dreissig Frauen genossen die Busfahrt durchs blühende Thurgau. Nach einem feinen Mittagessen am See ging es zum Schloss Arenenberg. Dort erwartet uns eine freundliche Dame, die die Führung der Ausstellung übernahm. Wir erfuhren viel über die Familie Bonaparte, wie sie nach Schloss Arenenberg kam and über ihr Leben im Allgemeinen. Die Königin Hortense wurde wegen ihrer Güte und Wohltätigkeit sehr geschätzt. Sie förderte die Musik, das Theater und die Literatur.

Nach einem Rundgang durch den Garten, die herrliche Aussicht auf den Bodensee geniessend, kehrten wir zufrieden nach Herisau zurück.









Ort: Arenenberg


 
Mittwoch, 05.03.2008, Vor- und Nachmittag: Tree talks, DegersheimKategorie: Frauengruppe

Ausflug vom Mittwoch, 5. März 2008 zu Tree talks, Degersheim

Obwohl es am Morgen ganz heftig schneite und die Temperaturen entsprechend kühl waren, fanden 23 Teilnehmerinnen und 1 Teilnehmer den Weg zum abgelegenen Bauernhaus von Oliver Lüttin oberhalb von Degersheim.

O. Lüttin baut aus ausgehöhlten Baumstämmen (Ahorn, Buche, Esche und Sequoia-Zeder sind vertreten) ungewöhnliche Instrumente auf denen er dann ungewöhnliche Musik macht. Er bespannt die hohlen Stämme mit Fell (entweder mit Kuhfell aus dem Appenzellerland oder mit Zebra aus Afrika), spannt Saiten auf oder baut ein Xylophon aus Holz oder klingendem Stein. Diesen Instrumenten entlockt er wunderbare rhythmische Trommelklänge oder asiatisch sphärisch klingende Melodien oder sirrende Klänge auf einem nassen, gespannten Draht und ähnlich wunderliche wohltönende Musik.

Während gut einer Stunde erzählte Oliver Lüttin sehr unterhaltsam und spannend wie er zu diesen ungewöhnlichen Instrumenten kam und entlockte den Zuhörern manch ein zustimmendes Lächeln mit seinen Lebensweisheiten. Mit herzlichem Applaus bedankte sich die Gruppe für diesen Einblick in eine aussergewöhnliche Musikwelt.

Ursi Frischknecht / 13.3.08

Ort: Degersheim



 
Freitag, 3..-.018-, von 9 Uhr bis 20 Uhr: Gurlitt AusstellungKategorie: Frauengruppe

Kunstmuseum Bern
Gurlitt Ausstellung

Möchten Sie mehr über die Familiengeschichte der Gurlitts erfahren? Dann kommen Sie mit uns ins Kunstmuseum nach Bern!
Auf der Einladung finden Sie alle weitere Informationen.

Ort: Bern


 
Dienstag , ...-.016-, 11 Uhr bis 17 Uhr: Szenischer Rundgang durch ArgonKategorie: Frauengruppe

Frauenzeit
Zeitfrauen
Szenischer Rundgang durch Arbon
Der besondere Rundgang ist mehr als ein traditionelles Arboner Sightseeing. Es ist eine szenische Entdeckungsreise. Sie leben alle auf - die starken Frauen, die das soziale, kulturelle, wirtschaftliche und politische Leben der Stadt Arbon geprägt haben.
Wir laden Sie ein, das Arbon der Frauen um die Jahrhundertwende kennenzulernen.

Ort: Arbon

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.zeitfrauen.ch


 
Mittwoch, ...-.015-, von 12 Uhr bis 16 Uhr: Stadtführung RapperswilKategorie: Frauengruppe

Dem Alltag entfliehen!
Möchten Sie, liebe KulturElle Freunde, mit uns auf eine Entdeckungsreise in die Rosenstadt am Zürichsee kommen? Dann melden Sie sich an!
Mehr Informationen finden Sie auf der Einladung.
Das KulturElle Team

Ort: Rapperswil

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.vvrj.ch


 
Donnerstag, 9..-.015-, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

Wer kennt sie nicht, die kultigen Objekte!
Kommen Sie mit uns, liebe KulturElle Freunde! Das Museum für Gestaltung /Schaudepot im Toni-Areal in Zürich zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Mehr Informationen finden Sie auf der Einladung.
Auf Wiedersehen in Zürich!
Das KulturElle Team

Ort: Zürich

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.museum-gestaltung.ch


 
Donnerstag, 9..-.015-, von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

"100 Jahre Schweizer Design"
Wer kennt sie nicht, die kultigen Objekte! Kommen Sie mit uns - das Museum für Gestaltung - Schaudepot im Toniareal in Zürich zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Weitere Informationen finden Sie in der Einladung.
Wir hoffen auf reges Interesse - auf Wiedersehen in Zürich!

Ort: Zürich

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.museum-gestaltung.ch


 
Donnerstag, 9..-.015-, von 14 Uhr bis 15 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

" 100 Jahre Schweizer Design"
Wer kennt sie nicht - die kultigen Objekte!
Kommen Sie mit uns - das Museum für Gestaltung zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Mehr Informationen finden Sie in der Einladung.
Wir hoffen auf ein reges Interesse - auf Wiedersehen in Zürich!
Das KulturElle Team

Ort: Zürich


 
Donnerstag, 9..-.015-, von 14 Uhr bis 15 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

Wer kennt sie nicht - die kultigen Objekte der letzten Jahrzehnte!
Kommen Sie mit uns - das Museum für Gestaltung - Schaudepot im Toni-Areal zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Mehr Informationen finden Sie in der Einladung.
Wir hoffen auf reges Interesse auf Wiedersehen in Zürich!
Das KulturElle Team

Ort: Zürich


 
Donnerstag, 9..-.015-, von 14 Uhr bis 15 Uhr: 100 Jahre Schweizer DesignKategorie: Frauengruppe

Wer kennt sie nicht - die kultigen Objekte!
Kommen Sie mit uns - das Museum für Gestaltung / Schaudepot im Toni-Areal in Zürich zeigt uns eine umfassende Schau über Schweizer Design.
Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Einladung.
Auf Wiedersehen in Zürich!

Ort: Zürich

Mehr Informationen unter folgendem Link:
http://www.museum-gestaltung.ch


 
Montag / Donnerstag, 11./1..12., 14 Uhr bis 18 Uhr: Adventsanlass 2017Kategorie: Frauengruppe

Adventsanlass 2017
Verlagshaus Schwellbrunn
Liebe KulturElle Freunde
Zum Adventsanlass laden wir Sie dieses Jahr ins Verlagshaus in Schwellbrunn ein.
Im Anhang finden Sie die Einladung mit weiteren Informationen.


Ort: Schwellbrunn



angehängte Datei/Dokument:
Einladung Appenzellerverlag.pdf