Berufswunsch Malerin!


Unsere geplante Veranstaltung kann wegen der aktuellen Lage (Corona) nicht durchgeführt werden. Es werden keine Einladungen verschickt.

In der Ausstellung werden elf zwischen 1825 und 1895 geborene Frauen vorgestellt, deren Leben und Werk für das Schweizer Kunst¬schaffen repräsentativ ist.
Die Künstlerinnen malten nicht zum Zeit¬vertrieb, wie es für Töchter aus gutem Hause damals üblich war, sondern widmeten sich ernsthaft der Kunst als Brot-erwerb.


Datum: Mittwoch und Donnerstag, 09.12.2020
Ort: St. Gallen Historisches und Völkerkundemuseum
Uhrzeit: 14:15 Uhr


Kategorie: KulturElle



Mehr Informationen unter https://hvmsg.ch/ausstellungen/kuenstlerinnen2020.php


Dieser Event/Veranstaltung wurde erfasst am 02.11.2020 um 15:37 Uhr.



einen Schritt zurück