Nicole Flattery - Zeig ihnen, wie man Spass hat


Acht junge Frauen im absurden Leben

Buchtipp von Franziska Tschumi, 21. Juli 2020


Man versteht nichts, muss ständig lachen und ist trotzdem ergriffen!
Acht Kurzgeschichten über verzweifelte junge Frauen, die durch desolate Verhältnisse stolpern. Verfasst von der 1990 geborenen Nicole Flattery aus Galway/Irland. Um kuriose Beziehungen zu Männern geht es, um absurde Situationen und überzogene Stimmungsbilder. Bissig, trocken, amüsant und überraschend geschrieben.

Nicole Flattery: Zeig ihnen, wie man Spass hat. Englischer Originaltitel: Show them a good time. Übersetzt von Tanja Handels. 256 Seiten. Hanser Berlin, 2020






Dieser Literaturtipp wurde erfasst am 21.07.2020 um 15:36 Uhr.



einen Schritt zurück